Menu
Maschinen für die Uhrenindustrie

Maschinen für die Uhrenindustrie

CLAChronometriezelle

 

Die CLA Multikaliber-Chronometriezelle dient dazu, die Leistungen eines mechanischen Uhr-werks oder einer Armbanduhr zu kontrollieren und einzustellen.

 

Mehr...

 

 

 

 


Maschinen für die Uhrenindustrie

CLA bietet verschiedene Maschinen für die Uhrenindustrie an.


 

CLA 0/24 Std Station

Automatische Station welche für die Gangkontrolle von Uhrwerken oder Uhren ohne Band bestimmt ist.

  • Messung bei 0 und 24 Stunden
  • Integrierter 24 Std Speicher
  • Möglichkeit zum Zufügen von Messgeräten
  • Gangreservekontrolle z.B. nach 72 Std
  • Einsetzten eines Roboters
  • Multi-Werke

 

Mehr...

 


 

CLAremontage

Automatische Station welche für das Aufziehen der Uhrwerke mittels Schwungmasse bestimmt ist.

  • Einzelnes Be-und Entladen der Einsätze
  • Frei programmierbar
  • Freistehende oder in eine SMS Linie integrierte Station
  • Multi-Werke
  • Aufziehen von Uhrwerk und von Uhren

 

Mehr...

 


 

CLAarmage

Handaufzug Station von Uhrwerken

  • Prüfung des Spannungszustand der Zugfeder 
  • Kompakt
  • Genau
  • Leise
  • Ergonomisch

 

Mehr...

 


 

CLAdemag

 Entmagnetisierungsstation von Uhrwerken.

  • Freistehend oder in eine SMS Linie integrierbar
  • Geringe Abmessungen
  • Entmagnetisierung

 

Mehr...

 


 

CLAvissage

Automatische Schraubstation für Uhrwerke.

  • Sämtliche Positionen des Werks können mittels Rotation und Translation erreicht werden
  • Geringe Abmessungen
  • Automatische Schraubendreher

 

Mehr...

 


 

Automatische Verschraubungsstation mit Drehmomentmessung

Die kompakte Station für Arbeitsplatz (Uhrmachertisch) bietet Ihnen hohe Sicherheitsgrad in eingeschraubten Assemblagen dank Präzisionskontrolle

Wichtigste Merkmale :

  • Zuführen der Schrauben dank Wendelförderer der Schrauben
  • Vorbereitung der nächsten Schraube in paralleler Zeit
  • Messung des Drehmoment-Abschrauben dank Drehmomentsensor, in Kreisprozess integrierbar
  • Beladung in maskierter Zeit des nächsten zu verschraubenden Teils dank Magazinsystem 
  • Ein Absetzbarer Präzisionswerkstück garantiert eine präzise Positionierung sowie eine Multiteil-Typen Kontrolle
  • Benutzeroberfläche mit Tablette die die Konfiguration unterschiedlichen Verschraubungspositionen je nach Teil erlaubt
  • In einer SMS-Linie integrierbar